Ablauf der Einweihung

Freitag, 2. September 2022

Die meisten Zeitangaben sind nur ungefähr. Oft wird am Ende eines Abschnitts vereinbart, wann und wie es weitergeht.

Ankommen ab 14: 00 Uhr

Anreise, die Einzelheiten der Übernachtung regelt jeder selbst mit dem Seminarhaus Shanti. Weitere Infos.

Die Zimmer können ab 15:00 Uhr bezogen werden

An dem Wochenende ist eine Yoga-Stunde kostenlos. Wer Lust hat und rechtzeitig ankommt, geht um 16:30 Uhr am besten gleich in die Yoga-Stunde, da es ungewiss ist, ob noch einmal Zeit dazu sein wird.

Abendessen 17:30 - 19:00 UHr

Das Abendessen gibt es im Speisesaal von Yoga Vidya im Erdgeschoss des mittleren Baus „Mahameru“. Vom Haus Shanti sind es bis dorthin 50 – 100 m. Wer nicht im Seminarhaus Shanti übernachtet, bucht sich als Heimschläfer ein und zahlt somit die Seminarhauspauschale inklusive der Mahlzeiten. Abendessen gibt eszwischen 17:30 Uhr und 19:00 Uhr. Da die Yoga Stunden so um 18:00 Uhr enden ist es gut davor oder einige Zeit später zum Essen zu gehen.

Einführungsvortrag 19:30

Dieser Einführungsvortrag ist Voraussetzung für die Einweihung an den beiden folgenden Tagen. Der Zugang ist für alle frei. D.h., registrieren muss man sich nur für die Veranstaltungen der folgenden Tage. Nach diesem Vortrag schreibt man sich in die Einweihungsliste ein.

Nachtruhe ab 22:45 Uhr

Im Haus Yoga Vidya beginnt die Nachtruhe ab 10:45 Uhr. Danach bitte nicht mehr sprechen oder Lärm machen. Gute Nacht.

Samstag, 3. September

Einweihung in Kriya-Techniken

Die genauen Uhrzeiten hängen von der Anzahl der Teilnehmer ab.

1. Teil der Einweihung

Am Morgen, vor Veranstaltungsbeginn, gibt man die Einweihungsgaben (bis auf das Kuvert) ab. Der Einweihungstag beginnt mit einer Einführung. Danach tastet der Meister die Chakren jedes Einzuweihenden ab (bis man da dran war, sollte man nichts essen oder trinken). Die Einweihungsgaben werden an diejenigen, die abgetastet sind, verteilt. Auch die Helfer und Organisatoren bekommen davon etwas ab.

Brunch von 10:30 - 12:00

Wer mit dem Chakren-Abtasten durch ist, hat Pause und kann auch in den Speisesaal zum Essen gehen.

2. Teil Einweihung - Erklärung der Techniken

Nun werden die Techniken ausführlich erklärt, gezeigt und etwas eingeübt.

Rest des Tages frei

Sind die Techniken alle besprochen, steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Die genaue Urzeit, wann wir fertig werden, hängt von der Teilnehmerzahl und anderen Faktoren ab. Es kann auch sein, dass wir bis zum Abendessen beschäftigt sind.

Sollten wir um 16:00 Uhr fertig sein (was leider eher unwahrscheinlich ist), kann man auch kostenlos in eine Yoga-Stunde von Yoga-Vidya gehen (an dem Wochenende ist eine Yoga-Stunde frei, jede weitere kostet 9 €).

Von 18 bis 19 Uhr gibt es wieder Abendessen und man kann auch gerne um 20:00 Uhr beim Yoga-Vidya Samstag-Abend-Satsang im Shivananda-Saal mitmachen.

Über die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten am Ort informiert man sich am besten auf den Seiten des Seminarhauses Shanti.

Sonntag, 4. September

Es wird neben weiterer Theorie die Techniken wiederholt und gemeinsam geübt. 

Vormittag Vortrag

Es geht um die Einordnung des Kriya Yoga in den Ashtanga Yoga

Brunch von 10:30 - 12:00 Uhr

Büffet im Speisesaalt von  Mahameru..

Gemeinsames Praktizieren

In Kleingruppen werden die Techniken noch einmal durchgesprochen, Fragen geklärt und gemeinsam praktiziert. Für alle, die nur für die erste Einweihung kommen (was die Regel sein wird), ist damit das Programm beendet.

Ende - Verabschiedung

Die Einweihung Ende in der Regel zwischen 15:00 und 16:00 Uhr.